Eddi Arnold, in der Rhön ein bekannter Volksmusikant und Trompeter, Handwerksmeister, Ofenkünstler, Manager und Organisator der "Rhöner Weihnacht" und dem Mariensingen feiert im Juli 2019 mit Gottes Hilfe seinen 70. Geburtstag. Aus diesem Anlass veröffentlicht er sein zweites Buch und erzählt Nachdenkliches, aber auch Heiteres aus seinem reichen Berufs- und Musikantenleben und erinnert dabei gerne auch an Menschen, die schon in die "Ewigkeit" eingegangen sind. Eddi Arnold hat in seinem Leben viel Leid und Trauer erfahren. Die Musik, sein Trompetenspiel, sein unerschütterlicher christlicher Glaube, seine Liebe zu seiner Frau, mit der er seit über 50 Jahren verheiratet ist und seine Familie gaben und geben ihm stets Kraft und Zuversicht, die schweren Zeiten hinter sich zu lassen. Eddi Arnold schreibt Geschichten und Anekdoten, die den Leser faszinieren und in ihren Bann ziehen. Sein Wahlspruch lautet: "Achte nicht, was Menschen sagen, bet und tue deine Pflicht, Gott wird nicht die Menschen fragen, wenn er dir sein Urteil spricht!" Seinen Kindern und Enkelkindern wurde das musikalische Gen in die Wiege gelegt. Der Sohn Markus mit seiner Trompete, seine beiden Enkel Simon und Max, der eine bläst Trompete, der andere Euphonium, und sein dreijähriger kleiner Enkel Ben lassen Eddi Arnold demütig und dankbar werden, dass die Musik in der Familie weiter hoch gehalten wird, zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen. Eddi Arnold ist zwar jetzt im Ruhestand, sitzt aber gerne jeden Tag am Schreibtisch und schreibt Geschichten oder modelliert Kunstwerke und Skulpturen. Mit großer Freude organisiert er mit vielen Gleichgesinnten Sängern und Musikanten das Mariensingen und dies stets für einen guten Zweck, zum Wohle von Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen oder von einer schlimmen Krankheit heimgesucht wurden. Viel Freude beim Lesen der Anekdoten und Geschichten, mal heiter und manchmal auch nachdenklich! Das Buch ist im Schroeder Verlag erschienen und kostet 12,90 Euro.

In der Schroeder Verlagsbuchhandlung können ab sofort alle neuen Bücher direkt bestellt werden.

Sofort lieferbar ist das Buch von

Dr. phil. Gerlinde Kraus

- Bedeutende Französinnen -

Christine de Pizan, Madame de Sevigné, Germaine de Staël, Olympe de Gouges,
Madame Roland, George Sand, Simone de Beauvoir

Wer das Buch jetzt direkt bei uns bestellen möchte, erhält es zum Preis von

22,50 Euro plus Versandkosten in Höhe von 2,20 Euro.

Ihre Bestellung können Sie direkt - bitte unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift - senden an:
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Herzlichen Dank!

Andeutungen von Glück -
Gedichte aus den Jahren 1990 - 2010

von Roland, Oliver

Neu erschienen im Schroeder Verlag zum Preis von 9,90 € plus Porto;
bestellbar unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Zu den Gedichten meint Volker Michels, Herausgeber der Hermann-Hesse-Edition
im Suhrkamp Verlag:


„Oliver Rolands Gedichte besitzen eine lakonische Sensibilität.“


Oliver Roland, 1970 geboren in München, 1990 Abitur in Salem, 1990-98
Studium der ev. Theologie in Heidelberg, Bethel, Münster und London,
1999-2001 Vikariate in Süddeutschland und Namibia, seit 1999 Verleger
(www.azurverlag.de), seit 2007 geschäftsführender Vorstand der Ike und
Berthold Roland-Stiftung für Kunst und soziales Engagement, schreibt seit
1989 Gedichte und hat seit 1999 acht Lyrikbände veröffentlicht. Dieses
Buch fasst Gedichte aus den ersten 20 Jahren seines Schaffens zusammen;
die Auswahl der Gedichte hat der Autor selbst vorgenommen.